WIE GEFÄHRLICH SIND SILENT SUBLIMINALS ?

Silent Subliminals, binaurale Beats und Brainwaves  was steckt wirklich dahinter? Wir decken auf...

Der Begriff Silent Subliminals setzt sich auch den drei folgenden Worten zusammen: Silent (Stille), "sub" (lateinisch: unter) und "limen" (lateinisch: Schwelle). Also sinngemĂ€ĂŸ geht es um stille unterschwellige Botschaften, die an unser Gehirn gesendet werden. Silent Subliminals sind gesprochene Texte, die in einem bestimmten Frequenzbereich liegen, die nicht mehr von einem normalen* menschlichen Ohr bewusst wahrgenommen werden können.

(*Auditive Hochsensible, Kinder und Tiere können hier ein oft unangenehmes Kratzen oder Pfeifen hören!) 

Durch diese Technik wird dein kritisches Bewusstsein sozusagen ausgetrickst.

Normalerweise filtert dein wacher Verstand gehörte Dinge und bewertet sie. GegenĂŒber Neuem ist der bewusste Verstand erst einmal vorbehaltlich. Durch Referenzerlebnisse aus der Vergangenheit blockieren wir uns manchmal aus Angst selbst. Sind die Nachrichten eher unwichtig, „vergisst“ der Mensch das gesprochene recht schnell wieder. Findet jedoch eine positive Bewertung statt, so wird die Nachricht bewusst aufgenommen und im Gehirn abgespeichert.


Angst ist im Kern eigentlich nichts schlechtes denn sie soll vorrangig unser Überleben sichern. Stell dir vor unsere Vorfahren hĂ€tten in frĂŒheren Tagen keine Angst gehabt von den Gefahren des tĂ€glichen Lebens wie Raubtieren oder Angriffen fremder StĂ€mme? Vermutlich wĂ€ren wir dann heute nicht hier und Du wĂŒrdest jetzt nicht diesen Text lesen. In die richtigen Bahnen gelenkt kann Angst uns dazu bringen, ĂŒber uns selbst hinaus zu wachsen. 

Wenn jedoch unsere Angst mehr und mehr die Kontrolle ĂŒbernimmt, werden wir oft ausgebremst und sind im schlimmsten Fall nicht einmal mehr fĂ€hig, die einfachsten Dinge zu erledigen.

Um leichter AngstzustĂ€nde ĂŒberwinden zu können, ​bieten Silent Subliminals hier eine wertvolle UnterstĂŒtzung.

Möchte man gerade ein gedankliches Defizit ausgleichen, so ist diese Bewertung eher hinderlich. Als Beispiel dient hier das Rauchen aufhören. Die chiffrierte Nachricht lĂ€sst unser Gehirn das Nichtverlangen abspeichern. Durch die Wiederholung mit Silent Subliminals wird es zum festen Glaubenssatz (wir glauben daran, dass wir keine Zigarette brauchen!). WĂŒrden wir selbe Nachricht normal verstĂ€ndlich hören, so wird unser Bewusstsein dieses blockieren (Spinnst du? Ey, ich brauch das Zeug! So ein Quatsch ignoriere ich einfach mal
)


Unsere Silent Subliminals verwenden einen Mix aus positiv formulierte Affirmationen, Afformationen und 432 Hz Frequenzen, die dich dabei unterstĂŒtzen können, deine anvisierten Ziele schneller zu erreichen. Durch regelmĂ€ĂŸige Wiederholungen diese positiven Aussagen kann sich deine Einstellung zum gewĂ€hlten Thema positiv verĂ€ndern.​

Silent Subliminals - Abnehmen ohne Hunger


​Du bist beispielsweise eine kleine Person mit 120 Kilo und stehst vor dem Spiegel. Du betrachtest Dich nun von allen Seiten und sagst Dir, dass Du schlank und sportlich bist. FĂŒhlen sich Deine Aussagen stimmig an oder rebelliert dein Verstand?

Mit dem Silent Subliminal Abnehmen ohne Hunger lĂ€sst sich diese bewusste Wahrnehmung des Verstandes umgehen. 

Die hierbei verwendeten Suggestionen öffnen ein HintertĂŒrchen zu unserem Unterbewusstsein. Gesprochenen Texte werden dabei in den unhörbaren Frequenzbereich von 14,5 kHz - 20 kHz verschoben. Somit werden diese verschleierten Botschaften immer noch vom Gehirn wahrgenommen, verstanden und verarbeitet. 


Auf diese Weise kannst Du gezielt VerĂ€nderungen in deinem Leben vornehmen, die dir sonst schwerer fallen wĂŒrden. Gerade Selbstliebe lernen fĂ€llt vielen Menschen durch ihre alten limitierenden GlaubenssĂ€tze oft schwer und bedarf harter Arbeit an sich selbst.

Historische zu Subliminals

Das vielzitierte Beispiel aus den 1950ern der "Iss Popcorn, trink Cola-Studie" wird hier nicht nĂ€her erlĂ€utert. ​

Laut Wikipedia soll es sich nach Aussagen des Autors des Artikels der Studie um eine Zeitungsente gehandelt haben. 


Vielmehr greifen wir die Manipulationen der amerikanischen Soldeten auf , die - natĂŒrlich TOP SECRET - auf verschiedenartigste Weisen umprogrammiert worden seien.


... (Fortsetzung folgt)


Brainwaves

Unter dem Begriff Brainwaves versteht man die Gehirnwellen, die im Gehirn jedes Lebewesens vorkommen. Dabei handelt es sich um Schwankungen der elektrischen Spannung, welche je nach HirnaktivitĂ€t und Ă€ußeren EinflĂŒssen vorkommen.


Die Frequenz deiner Brainwaves ist beim Einschlafen beispielsweise deutlich niedriger als bei hoher Konzentration. Das ist völlig normal.


Bei Silent Subliminals und bineuralen Beats sind es jedoch diese unterschiedlichen Frequenzen, die eine besondere Rolle spielen. Botschaften, die du ĂŒber das Unterbewusstsein wahrnehmen willst, funktionieren dann besonders gut, wenn die Frequenzen deines Gehirns sich der Situation und dem Thema der Affirmationen und Afformationen anpassen. 


Sollen dir deine Silent Subliminals dabei helfen, Geld zu verdienen und reich zu werden, so sollte dein Gehirn aktiv sein. Möchtest du hingegen besser schlafen, ist es sinnvoll, wenn die GehirnaktivitÀt und die Brainwaves nachlassen und du dich entspannst. Mit den passenden binauralen Beats kann das erreicht werden.


Silent Subliminals in der Praxis

UrsprĂŒnglich wurden Silent Subliminals fĂŒr den MilitĂ€reinsatz entwickelt, um es den Soldaten zu erleichtern, in stressigen Situationen auszuruhen oder sich besser konzentrieren zu können. Heute werden sie vor allem von Therapeuten und Hypnotiseuren oder im Rahmen von Selbsthilfeprodukten eingesetzt. Auch bei der Meditation kommen sie zum Einsatz.


Möchtest du Silent Subliminals nutzen, so kannst du diese mit einem einfachen Audioprogramm selbst erstellen. Du benötigst lediglich einige Botschaften, die du an dein Unterbewusstsein senden möchtest.


Diese nimmst du auf und lÀsst sie durch das Programm auf der richtigen Frequenz abspielen. Du kannst dir aber auch bereits vorgefertigte Silent Subliminals anhören. Das Anhören kann jederzeit stattfinden. Im Auto, wÀhrend der Arbeit, beim Lesen, Kochen oder im Bett beim Einschlafen. Alles was du tun musst, ist die Datei abzuspielen.


Ganz gleich ob du zusĂ€tzlich noch Musik hörst oder es still um dich herum ist, die Silent Subliminals werden von deinem Ohr an das Gehirn weitergeleitet, wo die Botschaften schließlich erkannt und verarbeitet werden. Hörst du sie regelmĂ€ĂŸig, können sich bereits nach wenigen Tagen erste Erfolge einstellen. Dies hĂ€ngt jedoch immer von deinen Botschaften und den Zielen ab, die du erreichen möchtest.


Gefahren und Verantwortung von Silent Subliminals

Silent Subliminals wirken, ganz gleich welche Botschaften man abspielt. Es spielt demnach keine Rolle, ob wir mit den Affirmationen zum Beispiel AngstzustĂ€nde ĂŒberwinden oder Achtsamkeit entwickeln wollen. Der Inhalt spielt fĂŒr die Wahrnehmung und Wirkung keine Rolle.

 

Hier liegt jedoch die Gefahr, dass man sich die falschen Silent Subliminals anhörst. Da wir diese nicht hören können, kann man auch nicht wissen, welche Botschaft an unser Unterbewusstsein gesendet wird. Auch ist es wichtig, zu wissen, wie die positiven Formulierungen sein mĂŒssen, damit sie auch unser Gehirn versteht und befolgen kann. Negative Formulierungen sind hier gĂ€nzlich zu vermeiden: ->“Ich will nicht mehr Rauchen“ kommt im Gehirn laut Forschung mit „ich will Rauchen“ an und ist alles Andere als gewollt und wĂŒnschenswert.

 

Daher geben wir mit jedem Subliminal-Paket die angewendeten Botschaften in der original Stimme und Tonlage als Nr. 1 in Mono mit - unsere Basis fĂŒr Euer Vertrauen! Zum eigenen Schutz sollte jeder darauf achten, die Silent Subliminals nicht zu laut zu hören! Zwar kann man durch die Silentierung die LautstĂ€rke nicht bewerten, jedoch können wir zu unseren Produkten sagen, dass gerade die Silent Subliminals ohne Musikuntelegung so in etwa mittlerer LautstĂ€rke ausreichend sind. Zum Hörtest und LautstĂ€rkeneinstellung dient hier ebenfalls unsere Nr. 1 in unseren Subliminal-Paketen. Bei zu exzessivem Hörgenuss, zu wenig Pausen und zu lautem Abspielen können Kopfschmerzen, Ohrensausen und BeeintrĂ€chtigungen des Hörsinns auftreten, ganz wie beim Hören von zu lauter Musik.

 

Die richtigen Kopfhörer sind hierbei auch sehr wichtig! Was die wenigsten wissen ist, dass zum Schutz der User Beispielsweise Apple Kopfhörer ausgegeben werden, die nur bis 15 kHz wiedergeben können. Deshalb sind diese auch fĂŒr unsere Silent Sublimials gĂ€nzlich unbrauchbar. Daher achte auf Kopfhörer, die einen Frequenzbereich bis mindstens. 20.000 Hz abdecken, besser noch etwas mehr. Passende Kopfhörer Empfehlungen findest du auch in unserem unserem kostenlosen Silent Subliminals Handbuch.​


Die Frequenzen

Das menschliche Ohr nimmt normalerweise Töne zwischen 20 und 20.000 Hertz wahr. Mit zunehmendem Alter nimmt dieses Hörspektrum ab. Kinder und Jugendliche können beispielsweise akustische GerĂ€te zur Abschreckung von Mardern oder Katzen deutlich hören, den meisten Erwachsenen bleibt dies erspart. 

Silent Subliminals deutsch

Silent Subliminals bewegen sich zwischen 14.000 und 20.000 Hertz. FĂŒr junge und gute Ohren sind sie also tatsĂ€chlich deutlich wahrnehmbar.Erwachsene hingegen können sie nicht mehr hören, sehr wohl jedoch wahrnehmen. Das Ohr kann zwar die Töne nicht hörbar machen, es kann sie jedoch zur Verarbeitung an das Gehirn weiterleiten. Im Unterbewusstsein kommen diese Frequenzen demnach an.


FĂŒr dich bedeutet das, dass du zum Abspielen von Silent Subliminals Kopfhörer oder Lautsprecher benötigst, die mindestens 20.000 Hertz wiedergeben können und diese nicht herausfiltern. Andernfalls kannst du damit keine Silent Subliminals nutzen. Bei den meisten GerĂ€ten ist dieser Frequenzbereich jedoch abgedeckt. Hinweise dazu findest du bei der Auflistung der technischen Details in der Bedienungsanleitung oder auf Nachfrage beim Hersteller.


Hast du Haustiere, so solltest du darauf achten, dass du diese nicht zu hĂ€ufig deinen Silent Subliminals aussetzt. Sie können nĂ€mlich ebenfalls sehr gut hören, was dir verborgen bleibt. Eine Dauerbeschallung ist grundsĂ€tzlich nicht zu empfehlen, auch fĂŒr dich als Hörer nicht. Gerade bei Haustieren solltest du jedoch darauf achten, dass auch diese nicht zu oft oder zu lange deine Affirmationen und Afformationen wahrnehmen mĂŒssen.


Binaurale Beats

Oftmals werden Silent Subliminals mit binauralen Beats vermischt. Dabei handelt es sich um hörbare Musik, die allerdings nicht zufĂ€llig ausgewĂ€hlt wurde, sondern selbst einen Zweck erfĂŒllt. Zum einen sorgt sie dafĂŒr, dass du tatsĂ€chlich etwas hörst, wĂ€hrend du gleichzeitig unhörbaren Affirmationen lauschst. Zum anderen bewegt sich diese Musik auf bestimmten Frequenzen, die das Gehirn stimulieren. Sie sorgen dafĂŒr, dass die GehirnaktivitĂ€t sich den unterbewussten Botschaften anpasst.


Dazu wird die Musik auf zwei verschiedenen Frequenzen abgespielt. Dies funktioniert fĂŒr den Hörer jedoch nur dann zuverlĂ€ssig, wenn er Kopfhörer trĂ€gt, denn jedes Ohr muss bei dieser Technik die Musik auf einer anderen Frequenz hören. Je nachdem, welche Frequenz du wĂ€hlst, kannst du die Gehirnwellen fĂŒr unterschiedliche Situationen vorbereiten und unterstĂŒtzen. Gammawellen (ĂŒber 30 Hertz) treten in Situationen auf, in welchen du dich stark konzentrieren musst. Beim Arbeiten, Lernen oder Meditieren kann es darum hilfreich sein, wenn du binaurale Beats in diesem Bereich hörst.


Thetawellen (4 bis 8 Hertz) hingegen treten vor allem in entspannten Momenten auf. Beim Einschlafen oder in Phasen, in welchen du nur leicht schlĂ€fst, arbeitet dein Gehirn in diesem Bereich. Hörst du beim Einschlafen oder in einer Phase, in welcher du dich entspannen möchtest, binaurale Beats in diesem Frequenzbereich, unterstĂŒtzt du dein Gehirn dabei, die HirnaktivitĂ€t zu minimieren.


In Kombination mit Silent Subiminals kannst du durch binaurale Beats schneller an dein Ziel kommen, da sich dein Gehirn so besser auf die Botschaften einstellen kann. Hörst du Silent Subliminals mit der Botschaft, entspannt einzuschlafen, gelingt dir dies schneller und effektiver, wenn die binauralen Beats deinem Gehirn zusÀtzlich die passenden Frequenzen vorspielen.


Binaurale Beats und Silent Subliminals kannst du deswegen ganz ausgezeichnet gleichzeitig nutzen, musst dies jedoch nicht. Beides funktioniert einzeln bereits sehr gut, wird darum aber gerne gemeinsam verwendet. Wichtig ist, dass du auf die korrekte Kombination achtest und die unterschiedlichen Frequenzen nicht mit den falschen Botschaften vertauschst. Am sichersten ist es, wenn du binaurale Beats mit einer Frequenz von 432 Hertz nutzt. Bei Tönen dieser Frequenz erleben viele Menschen ein inneres Wohlbefinden und kommen mit Affirmationen und Afformationen jeglicher Art darum besonders gut zurecht.


Affirmationen

Bei Affirmationen handelt es sich um positive Formulierungen ĂŒber eine wĂŒnschenswerte Situation, Einstellung oder Tatsache. Dabei gilt, dass es keine Rolle spielt, welches Thema angesprochen wird, solange die Formulierung auf eine Art stattfindet, dass der Hörer oder Leser die angestrebte Tatsache bereits erreicht hat.


Es geht bei Afformationen nicht darum, sich etwas zu wĂŒnschen, sondern so zu tun, als ob man es bereits erreicht hĂ€tte. "Ich bin erfolgreich" vermittelt, dass dieser Zustand bereits erreicht wurde und du nicht erst noch erfolgreich werden musst. Diese positive Formulierung sorgt dafĂŒr, dass deine Grundeinstellung ebenfalls positiv wird und du dadurch letztlich das erreichst, was du durch die Affirmation erreichen möchtest, in diesem Fall, dass du erfolgreich bist. Auf diese Weise kannst du zum Beispiel deine Konzentration steigern, WĂŒnsche manifestieren und dein Selbstvertrauen stĂ€rken.


Affirmationen kannst du selbst erstellen. Beachten musst du lediglich, dass die einzelnen SÀtze nicht zu lange sind und einen positiv formulierten Istzustand beschreiben, der aber durchaus in der Zukunft liegen kann. Du kannst dir diese Affirmationen als Dekoration an die Wand hÀngen, kleine KÀrtchen basteln oder deinen Kalender damit verzieren.


Sie sind aber vor allem das HerzstĂŒck von Silent Subliminals und können selbstverstĂ€ndlich auch akustisch wahrgenommen werden. Zur VerstĂ€rkung der Botschaft und um dich auch dann im positiven Denken zu unterstĂŒtzen, wenn du gerade keine Silent Subliminals hörst, kann es helfen, wenn du auf visuelle Affirmationen setzt und dir diese vor Augen fĂŒhrst. Im Badezimmer neben dem Spiegel, im Auto oder auf der HandyhĂŒlle. Ein einzelner Satz findet ĂŒberall einen Platz.


Afformationen

Afformationen sind im Kern gleich wie Affirmationen. Auch sie beschreiben einen Zustand, den du erreichen möchtest, formulieren diesen aber so, als ob du ihn bereits erreicht hast. Sie helfen dir dabei, eine positive Geisteshaltung zu entwickeln und dadurch deine Ziele zu erreichen. Im Gegensatz zu Affirmationen werden Afformationen jedoch als Frage formuliert.


Dabei wird immer nach dem Warum gefragt. "Warum bin ich erfolgreich?" Sinn und Zweck dieser Fragen ist es, dass du dir ĂŒberlegst, was der Grund fĂŒr den Zustand ist. Du sollst also aktiv darĂŒber nachdenken, wie die Situation ist beziehungsweise wie sie sein soll und warum.


So hilfst du dir selbst dabei, zu verstehen, worum es geht und zu erkennen, wie nahe du deinem Ziel bereits bist. Selbst wenn du den Eindruck hast, diesem Ziel noch sehr fern zu sein, gibt dir die Frage nach dem Warum und die positive Formulierung die Möglichkeit zu erkennen, dass du bereits auf dem Weg zum Ziel bist. Erscheint dir der gewĂŒnschte Erfolg noch in weiter Ferne zu liegen, wird dir auf diese Weise bewusst, dass du schon jetzt sehr erfolgreich bist, dass du aber dennoch mehr erreichen kannst.


Afformationen im Wechsel mit und als UnterstĂŒtzung fĂŒr Affirmationen zu nutzen, gilt als sehr effektiv. So erhĂ€ltst du quasi auf zwei Arten BestĂ€rkung in dem, was du tust und bekommst gleichzeitig die Gelegenheit, zu reflektieren und zu erkennen, dass du dich auf einem guten Weg befindest. Dadurch kannst du AngstzustĂ€nde ĂŒberwinden, mit dem Rauchen aufhören oder WĂŒnsche manifestieren, machst dir Gedanken darĂŒber und behĂ€ltst eine positive Haltung bei.


Silent Subliminals und HochsensibilitÀt (HSP)

Unter dem Begriff der HochsensibilitĂ€t versteht man eine intensive Wahrnehmung aller uns umgebenden Reize. Sowohl Mensch als auch Tier können ĂŒber eine derartige Wahrnehmung verfĂŒgen. Etwa 15 bis 20 Prozent der Weltbevölkerung sind hochsensibel und erleben die Welt intensiver als andere. Das kann mitunter sehr ermĂŒdend, einschĂŒchternd und ĂŒberfordernd sein. Es gibt etliche AnsĂ€tze, um in einer so schnelllebigen Zeit wie die unsere mit der HochsensibilitĂ€t zurechtzukommen.


Silent Subliminals können dich dabei unterstĂŒtzen. Sie gibt es fĂŒr alle erdenklichen Bereiche und du kannst dir als Hochsensibler die passenden davon aussuchen. Es sind aber auch Silent Subliminals speziell fĂŒr die HochsensibilitĂ€t verfĂŒgbar. Sie helfen dir dabei, die HochsensibilitĂ€t anzunehmen und diese als Geschenk zu betrachten, nicht als Hindernis.


Aufgrund der intensiven Wahrnehmung von hochsensiblen Personen zeigen Silent Subliminals hier oftmals eine sehr gute und schnelle Wirkung. Vorsicht ist bei Hochsensiblen jedoch besonders dann geboten, wenn sie neben den Silent Subliminals noch andere Reize wahrnehmen.


Zu viele Reize sind fĂŒr Hochsensible sehr oft der Auslöser fĂŒr ReizĂŒberflutungen, weshalb es wichtig ist, dass du den Silent Subliminals nur lauschen solltest, wenn du Ruhe hast. Gerade weil du sie nicht hören kannst, können sie dafĂŒr sorgen, dass du dich gestresst und erschöpft fĂŒhlst, wenn du sie nebenbei hörst.


Die Macht der Visualisierung

Um dich selbst beim Erreichen deiner Ziele zu unterstĂŒtzen, solltest du neben dem Gebrauch von Silent Subliminals auch auf die Visualisierung setzen. Hierbei hast du ein Bild vor deinem inneren Auge, welches deine Ziele darstellt.


Vielleicht siehst du dich neben einem Auto oder vor einem großen Haus stehen oder stellst dir vor, du hĂ€ttest drei Kinder und bist vollkommen glĂŒcklich. Die Vorstellung, etwas bereits zu haben, was du haben möchtest, beflĂŒgelt dich und hilft dir dabei, es schließlich auch zu bekommen.

Silent Subliminals deutsch



Im Zusammenspiel mit den Silent Subliminals wirkt beides noch besser. FĂŒr eine gute Visualisierung musst du natĂŒrlich wissen, welche Ziele du erreichen willst. Erstelle dir vor deinem inneren Auge ein Bild davon. VerknĂŒpfe dies mit Emotionen. Das geht besonders gut, wenn dir deine Ziele sehr wichtig sind. TrĂ€umst du von einer Reise, hast du vielleicht ein klares Bild vor Augen, wie du auf einem Berg stehst und die wunderschöne Aussicht genießt.


Diese macht dich glĂŒcklich, treibt dir vielleicht sogar TrĂ€nen in die Augen. Damit erreichst du eine starke Beziehung zu deinem Ziel und der Visualisierung. Hörst du zum Erreichen dieses Ziels immer dieselben Silent Subliminals und kombinierst diese mit binauralen Beats, kann es sogar vorkommen, dass sich das Bild immer vor deinem inneren Auge zeigt, sobald du dir die unterschwelligen Botschaften anhörst. Oder aber umgekehrt.


Die Melodie der binauralen Beats macht sich in deinen Ohren breit, wenn du an das Bild denkst. Das kann vor allem dann hilfreich sein, wenn dir in einem bestimmten Moment die Möglichkeit fehlt, Silent Subliminals zu hören.


Das Gesetz der Anziehung

Silent Subliminals sind eine gute Methode, um dich dabei zu unterstĂŒtzen, Ziele zu erreichen und Einstellungen zu verĂ€ndern. Sie stellen jedoch kein Allheilmittel dar. Es gibt eine GleichmĂ€ĂŸigkeit, die du auch in deinem Leben finden kannst. Manche Dinge scheinen sich von selbst in dein Leben zu drĂ€ngen und es handelt sich dabei immer um dasselbe Thema. Reisen, Tiere, Sport, aber auch unerfĂŒllte Liebe, Krankheit oder gar der Tod. Wir Menschen neigen dazu, uns auf einzelne Themen festzulegen und glauben hĂ€ufig, dass wir diese nicht frei wĂ€hlen können.


Sie kommen von selbst in unser Leben. TatsĂ€chlich ist es jedoch so, dass wir gerade davon besonders viel erleben und mitbekommen, wofĂŒr wir unsere Zeit verwenden und worauf wir uns konzentrieren. Arbeitest du in der Immobilienbranche, hast du tĂ€glich mit HĂ€usern zu tun. Du kommst aber auch in deiner Freizeit nicht drum herum, in der Zeitung auf Immobilienangebote zu stoßen oder bei einer Spazierfahrt die ein oder andere Baustelle wahrzunehmen. Das, womit wir uns beschĂ€ftigen wollen, ist das, was in unserem Leben scheinbar sehr hĂ€ufig vorkommt.


Willst du also deine Ziele erreichen, solltest du nicht darauf warten, bis dies von ganz alleine durch das Hören von Silent Subliminals geschieht. Du musst dich auch aktiv mit dem befassen, was du erreichen willst. Dabei wirst du unwillkĂŒrlich erkennen, dass du deinen Zielen immer nĂ€her kommst und sich diese hĂ€ufiger und intensiver in deinem Leben ausbreiten. Du gibst ihnen die Möglichkeit dazu und lĂ€sst gleichzeitig alles hinter dir, was in deinem Leben keinen Platz haben soll.


Nutze dieses Gesetz der Anziehung, um dich auf das zu konzentrieren, was du haben willst, statt nur das zu sehen, was dich stört. Sobald du dich nÀmlich auf die negativen Dinge konzentrierst, scheint es so, als ob du in deinem Leben besonders viel Negatives erlebst. Dabei ist es meist nur dein Fokus, der dir dies vorgaukelt.



*Hinweis: Die Ergebnisse sind von Fall zu Fall unterschiedlich. FĂŒr uns haben die umgesetzten Strategien die verschiedensten Erfolge beschleunigt, viele gesundheitliche EinschrĂ€nkungen aufgelöst und einige weitreichende VerĂ€nderungen unserer Persönlichkeiten vereinfacht. NatĂŒrlich können wir dir nicht garantieren, dass du ebenfalls dieselben Ergebnisse erzielst. Jeder Fall ist grundverschieden und hĂ€ngt von deiner individuellen Umsetzung unserer Strategien und Empfehlungen ab. Silent Subliminals ersetzen in keinem Fall medizinische Behandlungen. Die Beurteilung obliegt dem Anwender. Wir distanzieren uns von Heilaussagen und Versprechungen, da wir keine Ärzte, Heilpraktiker oder Therapeuten sind. Unsere Silent Subliminals enthalten autosuggestive Botschaften und binaurale Beats. Diese Gehirnwellen-Stimulationen sollten auf keinen Fall wĂ€hrend dem Autofahren, beim Bedienen von Maschinen und auch sonst in keiner Situation gehört werden, die deiner vollen Aufmerksamkeit bedarf.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies fĂŒr diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

>